1. ESV Ergo-Cup 2017

 

Home
Elbefahrt 2017
Früh-Regatta 2017
Trainingslager 2017
Anrudern 2017
1. ESV Ergo-Cup 2017
Bouldern 2017
Nikolausergometer 2016
Vereinsmeisterschaft 2016
Rohrwallregatta 2016
Quer durch Berlin 2016
Staaberegatta 2016
Elbefahrt 2016
1. Sommerloch Regatta 2016
Müggelseeachter 2016
Hamburger Staffelrudern 2016
Gemeinschaftsfahrt Tegelort 2016
Sommerregatta 2016
Tag der offenen Tür und Trainingslager 2016
Oderfahrt 2016
Früh-Regatta 2016
Anrudern 2016
Vereinsmeisterschaft 2015
Staaberegatta 2015
Flatow-Cup 2015
Jugendwanderfahrt 2015
Bootstaufe 2015
Staffelrudern 2015
Regatten 2015
Müggelseeachter 2015
Anrudern 2015
Wintersport 2015
Abrudern 2014
Elbefahrt 2014
Rohrwallregatta 2014
Quer durch Berlin 2014
Regatta mit Einlagen 2013

 

 

 

1. ESV Ergo Cup

Alle Generationen von 11 bis über 70 fanden sich beim 1. ESV Ergo Cup im Bootshaus ein. In neun unterschiedlichen Altersklassen musste jeder Teilnehmer über die virtuellen 2000 m der olympischen Distanz und in einem 1minütigen Sprint auf einem Ergo mit Slides so viele Meter wie möglich rudern. Auf den 2000 m war die Ausdauer und eine gute Renneinteilung gefordert.

 Wer am Start loslegte, wie die Feuerwehr, dem fehlten zum Ende die entsprechenden Körner. Beim Minutensprint war neben der Schnelligkeit aber auch die entsprechende Geschicklichkeit auf den Slides gefordert. Die Slides sind ein Schienensystem unter dem Ergometer, welches die horizontalen Bootsbewegungen während der Ruderbwegung simuliert. Wer dabei die Enden der Slides berührte, bekam 5 m  abgezogen. Neben den Einzelsiegern je Altersklasse setzten sich als Gesamtsieger die Junioren Sorven (olympische Distanz) und Luis (Minutensprint) durch.

Die Rudersaison kann kommen! Riemen- und Dollenbruch! Tobias Wittenbecher  

 

 

 

     

Zurück | Home | Weiter

Stand: 11.04.17